Sobald wir wieder guten Gewissens gemeinsam üben können, treffen wir uns wieder auf der Yogamatte – ich halte euch auf dem laufenden. Namaste Gudrun